Neuigkeiten rund um den Schaglhof!

Blogübersicht

...nach Hause reiten!

2. Turniereinsatz der Reitergruppe Annaberg - Kathi mit RD2!

by Sonntag, Mai 14, 2017 0 Kommentare

Am 5. Mai machten sich einige Reiterinnen der Reitergruppe Annaberg auf den Weg nach Kapellerfeld. Dort fanden im Rahmen eines zweitägigen Dressurturniers sowohl die Niederösterreichische Landesmeisterschaft der Haflinger, sowie der zweite Teilbewerb des Haflinger-Cups statt...


Mit dabei waren Daniela Schlager mit Aramis, Elke Dorfwirth mit Fabiana, Katharina Balluch mit Valentina, Patricia Pfeffer mit Abidal B und Michaela Schiefert mit Adelaide.

Den Beginn am Samstag machte Patrica, die im Haflinger-Jungpferde-Cup an den Start ging. Mit ihrem erst 5 jährigen Wallach erreichte sie die Wertnote 6,74 und konnte sich damit den dritten Platz sichern. Weiter ging es mit dem Haflinger-Einsteiger-Cup. Dort startete Michaela mit Adelaide ihre erste Dressurprüfung der Klasse A und freute sich über die erreichte Wertnote von 6,0.
Für Elke begann der Tag leider schwierig. Ihre Stute Fabiana war aufgrund der lauten Turnieratmosphäre und der ungewohnten Umgebung sehr nervös. Elke kämpfte sich dennoch tapfer durch die erste Dressurprüfung der Klasse A.



Besser lief es für sie dann beim Haflinger-Aufsteiger-Cup der Klasse L, der im Anschluss stattfand. Katharina ging hier ebenfalls an den Start. Trotz starker Konkurrenz ließ sie sich nicht aus der Ruhe bringen und erreichte mit der Note
6,8 den 5. Platz. Auch in der zweiten L-Dressur lief es für Katharina und Valentina gut und sie durften sich über die zweite Platzierung des Tages freuen.
Am Nachmittag stand der erste Teilbewerb der Landesmeisterschaft der Haflinger in der Klasse LM auf dem Programm. Hier starteten Daniela und Aramis. Die beiden zeigten eine fantastische Leistung und schrammten mit einer Wertnote von 7,7 nur knapp am Sieg vorbei. Doch auch die Freude über den zweiten Platz war groß!
Zum Schluss startete Michaela noch einen lizenzfreien Bewerb und landete zum ersten Mal auf dem ersten Platz.

Auch am Sonntag machte Patricia den Anfang. Sie startete in einer Dressurpferdeprüfung der Klasse A und konnte ihre Wertnote vom Vortag sogar noch verbessern.
Elke und Katharina starteten beide in einer L-Dressur. Katharina konnte ihr Ziel für das Wochenende erreichen und erritt die letzten noch fehlenden Punkte für die Lizenz RD2. Herzlichen Glückwunsch!

Michaela startete in zwei lizenzfreien Bewerben und freute sich riesig über einen Doppelsieg.
Der zweite Teilbewerb der Landesmeisterschaft lief für Daniela leider nicht ganz so wie erhofft. Nach einer etwas angespannten Runde musste sie den zweiten Platz in der Gesamtwertung doch noch abgeben. Im Anschluss starteten Daniela und Aramis ihre erste M-Dressur. Die beiden zeigten eine gute Leistung und landeten damit auf einem verdienten 5. Platz.

Müde und erschöpft, aber dennoch zufrieden machten sich Pferd und Reiterinnen nach einem erfolgreichen Turnierwochenende auf den Heimweg. Zurück am Joachimsberg freuen wir uns schon jetzt auf das nächste Turnier!

Ergebnislisten unter horse-events.at

Text von Michaela Schiefert

Reiterhof Schagl

Helmut Pesau

"Pferde geben uns die Flügel die wir nicht haben!" (Sprichwort)

0 Kommentare:

Kommentar posten